Familienabenteuer in Laos

Eine Reise durch Laos ist ein lehrreiches Abenteuer für die ganze Familie. Verbringen Sie viel gemeinsame Zeit in der freien Natur, kommen Sie mit freundlichen grauen Riesen und laotischen Familien in Kontakt und lernen Sie viel über die laotische Kultur und tiefverwurzelte Traditionen.
Jeder Tag bringt eine neue Erfahrung und in sorgfältig ausgewählten Unterkünften wird der Familienurlaub Erwachsenen und Kindern gleichermaßen gut gefallen.

Familien mit Kindern ab 0 Jahre 11 Tage Beste Reisezeit: November-März
  • Natur und Kultur pur im angenehmen Reisetempo erkunden

  • Ein abwechslungsreiches Programm mit bunter Tierwelt und wunderschönen Wasserfällen für die ganze Familie

  • Die schönsten Familienfotos vor traumhaften Kulissen ergattern

  • Immer ein Ansprechpartner: Wir sind von der Reiseplanung bis zur Heimkehr für Sie da!

Willkommen in Luang Prabang, der spirituellen Hauptstadt von Laos!

Bei Ankunft werden Sie bereits von Ihrer lokalen Reiseleitung erwartet, die den Familientransfer zum Hotel und den Check-in organisieren. Nachdem Sie sich im Hotel ein wenig von der Anreise erholt haben, starten Sie zu einer Nachmittags-Orientierungstour.

Lernen Sie zusammen mit unserem lokalen Reiseleiter diese von der UNESCO gefeierte Stadt auf einer kurzen Tour kennen. Französischen Kolonialgebäude und traditionelle Architektur säumen Ihren gemeinsamen Spaziergang auf dem Weg zu einer perfekten Art, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Sie spielen mit den Anwohnern eine Runde „Pétanque“, eine Art Boule, und tauchen so gleich in den laotischen Alltag ein. Genießen Sie ein paar lokale Snacks und auf die Erwachsenen wartet auch ein kühles BeerLao. Das Abendessen findet heute Abend im „Coconut Garden“ statt und bietet eine hervorragende Einführung in die laotische Küche. Auch für Kinder und den westlichen Gaumen findet sich etwas auf der Speisekarte!

Übernachtung in Luang Prabang

Starten Sie entspannt in den Tag. Nach dem Frühstück werden Sie von unserer lokalen Reiseleitung abgeholt und unternehmen eine halbtägige Erkundungstour durch Luang Prabang, die als eine der schönsten Städte Südostasiens gilt.

Beginnen Sie die Stadtrundfahrt im ehemaligen Königspalast, dem heutigen Nationalmuseum, um die Geschichte Laos zu entdecken. Weiter zu Fuß zum Wat Mai, einem Tempel, der für sein goldenes Basrelief bekannt ist, und zum Wat Sensoukarahm, der eine wunderschöne schillernde Goldfassade aufweist. Beenden Sie die Tour am Wat Xieng Thong, dem meist verehrten Tempel in Luang Prabang.

Das Mittagessen findet heute im Tamarind Restaurant statt. Genießen Sie eine frische Speisekarte mit laotischen Gerichten in einem familiengeführten Restaurant, das sich der Förderung eines besseren Verständnisses der lokalen Küche widmet. Das freundliche Personal erklärt Ihnen während des Essens gerne die Zutaten und Bräuche der laotischen Küche.

Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Entspannen Sie sich in Ihrer schönen Unterkunft oder in der herrlichen Stadt.

Übernachtung in Luang Prabang.

Heute treten Sie in die Fußstapfen von Dr. P. Neis, der am 14. Oktober 1883 den Nam Khan River erkundete.

Am Morgen werden Sie von Ihrem englischsprachigen Reiseleiter in Ihrem Hotel abgeholt und zu einem Elefanten Explorer Camp, etwa 15 km außerhalb von Luang Prabang gebracht.

Ihre kundige Reiseleitung wird Ihnen viel Wissenswertes über die gutmütigen Dickhäuter erzählen und Sie können mit einem ansässigen Tierarzt sprechen oder die Elefanten füttern.

Dann beginnt eine kleine Elefanten-Expedition mit einer 1 km langen Tour entlang eines Flusses durch den üppigen Wald. Sie treffen auf die Elefantenführer, die ein enges Band zu „ihren“ Elefanten geknüpft und die Tiere meist schon seit vielen Jahren kennen.

Genießen Sie ein leckeres Mittagessen mit traditioneller laotischer Küche im Shangri Lao Explorer’s Camp und springen Sie in den Pool, bevor Sie Ihr Abenteuer fortsetzen.

Nach dem Mittagessen spazieren Sie mit den Elefanten zum Nam Khan Fluss, denn nun möchten auch die grauen Riesen ein kühles Bad genießen. Planschen Sie gemeinsam mit den Elefanten im Wasser und geben den sanften Tieren eine schöne Bürsten-Massage.

Anschließend verabschieden Sie sich von Ihrem Dickhäuterfreund, der für die Nacht in den Wald zurückkehren wird. Mit einem laotischen Longtail-Boot fahren Sie weiter zum wunderschönen Tad Sae Wasserfall. Je nach Jahreszeit können Sie hier schwimmen gehen und sich in dieser schönen Umgebung einfach entspannen.

Gegen 16 Uhr werden Sie zurück in Ihr Hotel in Luang Prabang gebracht.

Übernachtung in Luang Prabang.

Heute geht Ihre Reise weiter in den Süden des Landes. Ihr erster Halt sind die wunderschönen Kuang Si Wasserfälle, inmitten von üppigem Dschungel. Die Wasserfälle bestehen aus mehreren Etagen und sammeln sich in großen türkisfarbenen Pools, die sich hervorragend zum Baden eignen. Abenteurer können zur „Spitze“ des Wasserfalls wandern und einen herrlichen Ausblick erleben.

Nach einem erlebnisreichen Vormittag genießen Sie ein köstliches Picknick-Mittagessen am Rande der Wasserfälle.

Nach dem Mittagessen machen Sie einen optionalen Besuch im Rettungszentrum Free the Bears, in dem einige asiatische Bären leben, die vor Wilderern gerettet wurden. Außerdem können Sie einen Halt im Kuang Si Butterfly Park machen, wo schöne Gärten mit Hunderten von Schmetterlingen auf Sie warten.

Dann geht es weiter auf der gut ausgebautenRoute 13 in Richtung Vang Vieng. Halt in Kasi, einem Obstanbaugebiet am Wegesrand. Diese Reise führt durch eine spektakuläre Landschaft und bietet Ihnen unzählige tolle Fotomöglichkeiten.

Ankunft in Vang Vieng, einer kleinen Stadt am Ufer des Nam Song River, umgeben von einer  fantastischen Kalkstein-Karstlandschaft. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. Fahrer und Reiseleiter sind für Sie da, wenn Sie sie brauchen.

Übernachtung in Vang Vieng.

Auf einer halbtägigen Tour erkunden Sie heute die zauberhafte Umgebung von Vang Vieng. Starten Sie mit einem Besuch der Tham Pou Kham (Höhle der goldenen Krabbe) und der dazugehörigen blauen Lagune. Für diejenigen, die nichts gegen die Kälte haben, ist ein Bad in der wirklich sehr blauen Lagune sehr erfrischend! Für Kinder gibt es Schwimmwesten, Baumschaukeln und Lianen zum Herumtoben.

Auf der Rückfahrt nach Vang Vieng können Sie in einem lokalen Dorf halten, in welchem die Frauen noch immer auf traditionellen Webstühlen weben. Später fahren Sie mit traditionellen Longtail-Booten etwa eine Stunde flussaufwärts auf dem Nam Song Fluss und können dabei die schöne umliegendeLandschaft genießen.

Sie erreichen einen weitläufigen Bio-Bauernhof, der sich auf erfrischenden Maulbeer-Tee sowie eine Reihe von Nutztieren und ökologischen Kulturen spezialisiert hat. Unternehmen Sie eine kurze Tour auf dem Bio-Bauernhof und genießen Sie dort ein leckeres Mittagessen.

Zurück im Hotel haben Sie den restlichen Tag über Freizeit.

Übernachtung in Vang Vieng.

Schlafen Sie in Ruhe aus und starten Sie entspannt in den Tag. Nach dem Check-Out erfolgt Ihre Weiterfahrt in die Hauptstadt Vientiane. Nach rund 1 1/2 Stunden Fahrt erreichen Sie Nam Ngum, den größten See Laos’s und die Quelle des ersten hydroelektrischen Damms des Landes. Von hier aus dauert die Fahrt nach Vientiane noch ca. 2 1/2 Stunden und nach Ankunft haben Sie ausreichend Zeit zur Entspannung.

Zu Abend entführen wir Sie in das Xang Khoo Restaurant, das eine verlockende Auswahl an laotischen und westlichen Gerichten, einschließlich französischer Crêpes, anbietet.

Übernachtung in Vientiane

Ihre heutige Tour führt Sie zum etwa 45 Minuten entfernten Buddha-Park. Auch bekannt als Xieng Khuang, ist dieser ungewöhnliche Park mit mehr als 200 buddhistischen und hinduistischen Statuen gefüllt. Die ruhige und entspannte Lage des Parks entlang des Mekong steht im Kontrast zu den zugegebenermaßen etwas exzentrischen Skulpturen, die 1958 von einem laotischen Schamanen gebaut wurden. Der Park bietet viel Platz für Entdeckungen für Groß und Klein.

Nach dem Besuch des Buddha-Parks werden Sie zurück nach Vientiane gefahren und besuchen hier den  Wat Sisaket, einen der schönsten Tempel der Hauptstadt. Weiter geht es zum nahegelegenen Wat Phra Keo, das als religiöses Museum genutzt wird und eine Sammlung von Kunstwerken aus Laos und dem Khmer Reich zeigt. In der Nähe befindet sich auch der Präsidentenpalast, der einen einzigartigen Einblick in die Kolonialgeschichte Laos bietet.

Genießen Sie ein köstliches Mittagessen im Lao-Stil im „Lao Kitchen“.

Zu Abend empfehlen wir Ihnen einen entspannten Spaziergang an der Uferpromenade des Mekong. Halten Sie an, um ein kaltes Getränk zum Sonnenuntergang zu genießen, probieren Sie einige lokale Snacks oder stöbern Sie in der Fülle der Souvenirstände.

Übernachtung in Vientiane.

Eine etwas längere Fahrt bringt Sie heute in den Südosten des Landes nach Ban Kong Lor. Die erste Etappe der Reise dauert etwa drei Stunden und beinhaltet einen interessanten Halt am Wat Prabath Phansane („Tempel des Fußabdrucks von Buddha“).

Zu Mittag essen Sie in einem lokalen Restaurant und verlassen die Route 13 dann in die Phou Hin Poun NPA (National Protected Area). Die Landschaft wird mit jedem Kilometer spektakulärer und bezaubert Sie mit Karssteinfelsen, grünen Wäldern und üppigen Reisfeldern.

Bis zur kleinen Stadt Ban Kong Lor dauert es noch einmal etwa 2 Stunden. Hier angekommen verbringen Sie den Rest des Tages in aller Ruhe, um die Aussicht zu genießen.

Zum Abendessen empfehlen wir ein einfaches lokales Restaurant namens Kounmee, etwa 15 Gehminuten von Ihrer Unterkunft entfernt.

Übernachtung in Ban Kong Lor.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrer lokalen Reiseleitung zu den Kong Lor Höhlen. Schwimmwesten und Stirnlampen werden vor einem kurzen Spaziergang zum Haupteingang der Höhle bereitgestellt. Nachdem Sie die Höhle betreten haben, steigen Sie in ein Longtail-Boot und unternehmen eine Reise durch die Länge dieser spektakulären Höhle entlang eines unterirdischen Abschnitts des Hin Boun Flusses. Nach etwa 7,5 Kilometern sehen Sie wieder Tageslicht.

In den Höhlen finden sich riesige Formationen von Stalaktiten und Stalagmiten, von denen einige teilweise zu Fuß näher erkundet werden können. Auf der anderen Seite der Höhle angekommen halten Sie für Erfrischungen an, schlendern durch lokale Dörfer und genießen einfach die schöne Landschaft.

Die Rückfahrt erfolgt wieder mit dem Boot, diesmal stromabwärts durch die Höhle nach Ban Kong Lor. Genießen Sie anschlißend ein leckeres Mittagessen und nehmen Sie sich etwas Zeit zum Entspannen.

Später am Nachmittag können Sie einen geführten Rundgang durch die Dörfer rund um Ban Kong Lor machen. Das weiche Licht des späten Nachmittags bietet Ihnen reichlich Fotomöglichkeiten, wenn die Einheimischen von den Feldern, der Schule und den Märkten nach Hause kommen.

Übernachtung in Ban Kong Lor.

Nach dem Frühstück beginnt die Rückfahrt nach Vientiane, eine Fahrt von etwa fünf Stunden. Sagen Sie einfach Bescheid, wenn Sie zwischendurch eine Pause brauchen.

Nach Ankunft in Vientiane steht der heutige Nachmittag zu Ihrer freien Verfügung.

Heute Abend haben Sie die Möglichkeit, an einer einzigartigen, traditionellen laotischen Zeremonie teilzunehmen. „Baci“ wird zur Feier wichtiger Ereignisse wie Hochzeiten, Geburten oder zur Begrüßung und Verabschiedung von Gästen aufgeführt und ist ein Weg, um anderen gute Wünsche und Glück zu übermitteln. Die Laoten glauben, dass jeder Mensch 32 Geister hat, die seine spirituelle Essenz ausmachen. „Baci“ ist ein Ritual, mit dem alle entflohenen Geister in den Körper zurückgeholt werden und eine glückliche Einheit bilden.

Während des Rituals werden spezielle Blumenschalen und Leckereien zubereitet, die dann von den Teilnehmern berührt werden, während ein buddhistisches Mantra gesungen wird. Nach Abschluss des Singens werden Baumwollfäden um das Handgelenk des Teilnehmers gebunden, während er einen individuellen Segen erhält.

Übernachtung in Vientiane

Rechtzeitig für Ihre Heim- oder Weiterreise werden Sie heute zum Flughafen der Stadt gebracht. Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, dass Sie die Reise noch lange in Erinnerung behalten!

11 Tage /
10 Nächte
ab 1.590 EUR ab 654 EUR
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück in landestypischen, komfortablen Hotels, Gästehäusern und Resorts in der 3-Sterne Kategorie
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
  • Englischsprachige, private Reiseleitung (örtlich wechselnd). An den freien Tagen keine Reiseleitung. Deutschsprachige Reiseleitung teils gegen Aufpreis möglich.
  • Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • Bootsfahrten laut Programm
  • Viel Trinkwasser und Erfrischungstücher während der Ausflüge
  • Tipps für die Reise
  • kleines Reisepaket für mitreisende Kinder
  • Saisonzuschläge zu Feiertagen wie Ostern, Weihnachten, Neujahr, chinesisch Neujahr (Tet-Fest) sowie gegebenenfalls weiteren vietnamesischen Feiertagen
  • Meist obligatorisches Abendessen im Hotel am 24.12. sowie am 31.12.
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Leistungen
  • Alle Flüge inklusive Steuern und Zuschlägen
  • Visagebühren, Trinkgelder, Getränke während der Mahlzeiten, persönliche Ausgaben
  • Gebühren zur Mitnahme von Kameras oder Videoaufnahmegeräten in Sehenswürdigkeiten
  • Persönliche Reiseversicherung
  • Kreditkarten-/Banküberweisungsgebühren
  • Alle anderen Leistungen, die in der Reiseroute und im Inklusivteil nicht klar erwähnt sind

Gefällt Ihnen diese Reise?

Fragen Sie die Reise unverbindlich an!

Kontaktieren Sie uns gern per E-Mail, Telefon oder unsere praktischen Kontaktformulare und wir arbeiten gemeinsam Ihre individuelle Familienreise aus.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihnen das ein oder andere Element der Beispielreise nicht ganz zusagt. Alle Bausteine der Reise sind anpassbar und werden gerne an die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Familie angepasst.

Nennen Sie uns Ihre Reisedaten und teilen Sie uns auch gern Ihre Präferenzen hinsichtlich Unterkünften und Entdeckungen mit.

Sind Sie mehr der Naturtyp oder soll es mehr Kultur sein? Fehlt Ihnen zum perfekten Abschluss des Familienurlaubes noch ein Strandaufenthalt oder brauchen Sie mehr Action oder doch etwas Entschleunigung, mehr Freizeit und weniger Stationen?

Möchten Sie lieber sehr authentische Erfahrungen in Homestays und Lodges machen oder präferieren Sie modern ausgestattete Hotels mit mehr Annehmlichkeiten?

Alles ist möglich!

Füllen Sie gern das nebenstehende Formular und hinterlassen Sie uns eine persönliche Nachricht. Gemeinsam machen wir Ihren Urlaub perfekt und sorgen für glänzende Augen und fröhliche Gesichter in der ganzen Familie.

Reisedaten


Reisedauer
Anzahl der Reisenden

Wie alt sind die Kind(er)?

Unterkunft
Welche Zimmerbelegung
Ausstattung
Welche Ausstattung wünschen Sie?
Kontaktdaten
Bitte beantworten Sie die untenstehende Frage, um die Anfrage abzusenden. Vielen Dank!