Corona Beitrag – zusammen in einem Boot

Liebe Reise-Freunde,

die Welt ist vorrübergehend geschlossen.

Vielleicht ist es falsch, gerade jetzt ans Reisen zu denken, vielleicht es aber auch eure Art gedanklich vor diesen ganzen Umständen und nervigen Situationen im Homeoffice (😉) zu entkommen.
Wir werden es so oder so tun. 🌸

Wir denken dabei nicht nur an die Reiseveranstalter und Reisebüros, an die Airlines und Hotelliers, an die Incoming-Agenturen und Gastronomen…sondern auch an die ganz kleinen, ganz unten in der Kette.

Wir denken an den Sticky-rice Verkäufer in Thailand 🇹🇭, an den Cyclo-Fahrer in Vietnam 🇻🇳, an den Kunsthandwerker in Myanmar 🇲🇲, den Reiseleiter in den Angkor Wat Tempeln in Kambodscha 🇰🇭, den Inhaber von dem kleinen Non-Profit Buchladen in Laos 🇱🇦 und den alten freundlichen Mann vom Teehaus in Kyoto in Japan 🇯🇵.

Wir denken an die ganzen Nicht-Regierungs-Organisationen, die sich gegründet haben um den Schwachen und Benachteiligten zu helfen und die jetzt selbst am meisten unter der Situation leiden.

Knapp 10% der Welt arbeitet im und lebt vom Tourismus und im Moment haben viele dieser Menschen ihre Arbeit so ziemlich ohne Vorankündigung verloren.

Unser Brance ist verunsichert und wir haben Angst und dennoch geben wir alles, um unseren Kunden zur Seite zu stehen, sie nach Hause zu holen und sie zu trösten. Wir geben nicht auf, wir sind für euch da!

„Wir stecken da gemeinsam drin!“ Das ist der Tenor, der gerade aus allen Winkeln erschallt und wir sind unheimlich stolz auf unsere Gemeinschaft. 👩‍👩‍👧‍👦👨‍👨‍👧‍👧👩‍👧‍👧👨‍👧👨‍👧‍👧

Auch unsere Partner signalisieren uns: wenn wir wieder kommen dürfen, dann werden uns die Gastgeber noch eifriger und warmherziger denn je willkommen heißen. Einer für alle, alle für einen.

Wir bitten deshalb all unsere Kunden von Herzen❤️: storniert eure Reisen nicht, verschiebt sie bitte. Ihr als Kunden habt die Macht, das Geschäft „Reisen durch die Welt“ wieder zu öffnen. Wir brauchen nicht nur eure Kaufkraft, nein, was wir jetzt am meisten brauchen ist eure Vorfreude – ein Lichtstreif am gerade eher grauen Horizont.

Diese verrückten letzten Wochen haben uns gezeigt, wie groß dieses Boot eigentlich ist, indem wir alle gemeinsam sitzen. Wir müssen für einander da sein und für die Welt, in der wir leben möchten.

Bleibt gesund

Euer Hana Reisen Team

#gemeinsamistmanwenigereinsam #einerfüralle #allefüreinen #staystrong #takecare #bleibtgesund #corona #zusammenstärker